Beim letzten Treffen des Mittelstandsbeirats sprach das Gremium über den Neustart des Mittelstandes nach der Pandemie.
HWK
HWK-Präsident Dr. Georg Haber ist seit 2018 Mitglied des Mittelstandsbeirats. Beim letzten Treffen mit Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier sprach das Gremium über den Neustart des Mittelstandes nach der Pandemie.

Neustart für den Mittelstand nach der Pandemie

Mittelstandsbeirat tagt mit Bundeswirtschaftsminister Altmaier, HWK-Präsident Haber bringt Themen ein

6. Mai 2021

Bei der letzten Sitzung des Mittelstandsbeirats, der anstatt in Berlin coronabedingt virtuell stattgefunden hat, haben Unternehmer mit Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier den Blick in Richtung Zukunft gerichtet. Sie sprachen über die nötige Politik für einen erfolgreichen Neustart der Wirtschaft und des Mittelstands nach der Pandemie. Dabei ging es zum einen um Ausstiegsszenarien aus den staatlichen Hilfsprogrammen und zum anderen um mögliche kurz- und langfristig wirkende wirtschaftspolitische Maßnahmen, die insbesondere der mittelständischen Wirtschaft ein Durchstarten sowie dauerhafte Wettbewerbsfähigkeit ermöglichen sollen.

Das Top-Thema des Austausches war der Bürokratieabbau, den alle Teilnehmer forderten. So auch Dr. Georg Haber, Präsident der Handwerkskammer Niederbayern-Oberpfalz und Geschäftsführer der Haber & Brandner GmbH in Regensburg. "Weniger Bürokratie ist dringend nötig, aktuell mehr denn je. Das 22-Punkte-Paket der Bundesregierung zum Bürokratieabbau setzt gute Akzente, bleibt unterm Strich aber leider vage", so Haber. Großes Entlastungspotenzial habe beispielsweise die Rückverlegung der Fälligkeit der Sozialversicherungsbeiträge. Des Weiteren mahnte er zu einer schnelleren Digitalisierung der Verwaltungen und zu generell besseren Rahmenbedingungen für den Mittelstand: "Unternehmersein muss wieder Spaß machen. Im deutschen Handwerk ist aktuell fast jeder vierte Betriebsinhaber über 60, die wirtschaftlichen Bedingungen haben großen Einfluss, wie leicht oder schwer es wird, Betriebsnachfolger zu finden." Auch thematisiert wurde das Thema Materialengpässe. "Baubetriebe haben uns gemeldet, dass sie aufgrund der aktuellen Knappheit sogar Mitarbeiter in Kurzarbeit schicken müssen." Trotz internationaler Marktgegebenheiten müsse Deutschland hier tätig werden, so Haber. 



Ansprechpartner

Jürgen Kilger
Hauptgeschäftsführer

Tel. 0941 7965-101
juergen.kilger--at--hwkno.de



 Downloads



 Information

Der Beirat für Fragen des gewerblichen Mittelstands und der freien Berufe beim Bundeswirtschaftsministerium, kurz Mittelstandsbeirat, berät seit 1956 die jeweiligen Bundeswirtschaftsminister zu sämtlichen mittelstandsrelevanten Fragen der Wirtschaftspolitik. HWK-Präsident Dr. Georg Haber ist seit 2018 Mitglied dieses Gremiums.

Kilger Jürgen Foto Graggo

Jürgen Kilger

Hauptgeschäftsführer

Ditthornstraße 10
93055 Regensburg
Tel. 0941 7965-101
juergen.kilger--at--hwkno.de